Friedenskalender 2017

Der Krieg in Syrien, der Konflikt in der Ukraine und die Auseinandersetzung um das iranische und nord-koreanische Atomwaffenprogramm zeigen, dass wir von einer friedfertigen Welt noch weit entfernt sind. Zur Natur des Menschen gehören Habgier, Fanatismus und Hass ebenso wie die Fähigkeit zur Liebe, zum Glauben und zur Hoffnung. 

Der Friedenskalender will zum Nachdenken anregen, zur Zivilcourage aufrufen und Mut machen.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

DIN A6 schmal, 256 Seiten, fast unverwüstlich durch
Fadenheftung, Lesezeichen, 34. Jahrgang, 
ISBN 978-3-86026-233-7, 8,80 Euro

 

Taschenkalender: